bold ventures sagen: SORRY!

Das hier ist kein Event.

Nein, wirklich nicht. Wenn Du das hier lesen kannst, war unser Test erfolgreich: Wir pr├╝fen gerade, ob wir es schaffen, mit bold ventures im Local Snippet von Sistrix aufzutauchen. Bitte nicht bei Sistrix vorbeifahren ;)

Dr House Gregory House GIF - DrHouse GregoryHouse Oops GIFs

Wie kommt man nur auf so eine Idee?

Oliver H. G. Mason┬áhat gerade von seinem Test mit DeepCrawl berichtet und wir haben uns gedacht, wir versuchen das nachzustellen, um zu sehen, ob das auch in DE funktioniert. Oder wir den Test richtig verstanden haben – denn er erschien uns einfach zu banal.

Oliver wer, und was hat das mit Sistrix zu tun?

Oliver testet gelegentlich, ob man Dinge wie schema.org Markup zweckentfremden kann. Er hat dahingehend ├Ąhnlich investigative Tendenzen wie Tom Anthony, Ihr solltet beiden mal f├╝r eine Weile folgen. Zur├╝ck zum Thema: schema.org-Markup f├╝r Events l├Ąsst sich derzeit daf├╝r nutzen, ein Event an einem beliebigen Veranstaltungsort einzutragen. Handelt es sich bei dem Veranstaltungsort nun um eine bekannte Marke, die ohnehin schon in Google rankt … k├Ânnte jemand auf die Idee kommen, Trittbrett zu fahren, indem er auf der Seite seiner Firma ein Event bei einer anderen Firma eintr├Ągt.

Wie funktioniert das?

Wir brauchen eine Firma, die bei Suchbegriffen mit gro├čem Suchvolumen (etwa einer bekannten Marke) gut rankt und ein Local Snippet in den SERPs haben. Um niemandem zu schaden, sollte man sich jemanden suchen, der im Testzeitraum gerade selbst keine Events veranstaltet. Alles, was es dann braucht, ist eine einfache HTML-Seite, die gefunden werden soll, sowie schema.org-Markup f├╝r Events – wir tragen ein fiktives Event „TentacleCon 2019 ­čÉÖ“ ein, das bei unserem Ziel – Sistrix – stattfindet.

Oliver hat das sehr anschaulich auf seiner angenehm minimalistischen Seite illustriert – am Beispiel von DeepCrawl.

Wenn Du das hier also lesen kannst, hat es funktioniert.

Wahrscheinlich. Oder Du hast den Beitrag irgendwie anders gefunden (wie? Ich will’s wissen!).

Und Sistrix: ES TUT UNS LEID!

Ok Sorry GIF - Ok Sorry Homer GIFs

Das hier ist furchtbar schlecht geschrieben.

Richtig, richtig, popichtig. Es ist auch nicht zum Lesen da, sondern zum Testen, und somit einfach runtergerotzt. Wenn Du bis hierher gelesen hast – sorry!

Die Tentakelliebe sei mit Euch!

Seit 2009 im Online-Marketing, u. A. als SEO-Teamleitung in Agenturen, Senior-Inhouse-SEO bei Chefkoch.de und der Aufeminin-Gruppe (gofeminin.de, Onmeda.de in diversen L├Ąndern), jetzt stolzes Teammitglied bei bold ventures. Lieblings-Themen: schema.org und Multilingual-Content-Markup auf komplexen Webseiten mit exotischen Sprachen. Ich hab mehr Interessen als die Woche Stunden, aber meine besondere Leidenschaft ist Sprache in all ihren Facetten. Und Essen. ESSEN!

Das k├Ânnte dir auch gefallen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Keine Kommentare vorhanden